Horizontal expanding menu
                 
           
 

 

Barbara-Gabriella Bossert

 

Flöten

 

Wohnhaft in Aarau Rohr, Schweiz

Die Flötistin begann ihr Studium in Biel / Bern bei Verena Bosshart, führte es in Luzern bei Anna-Katharina Graf weiter und schloss schliesslich mit dem Lehr-, Orchester- und Solistendiplom ab, alle mit Auszeichnung. Sie war über lange Jahre Soloflötistin in namhaften Orchestern. Nach Ihrem Solistendiplom in Luzern hat sie in Sao Paulo in Brasilien die Solostelle im "osesp" besetzt. Zurück in der Schweiz spielte sie als Solistin im Aargauer Kammerorchester und danach war sie Mitglied bei Chaarts. Daneben hat sie sich lange für zeitgenössische Musik eingesetzt, zwei Ensembles gegründet (amaltea und zora) und damit Uraufführungen und grosse Tourneen im In- und Ausland gespielt. Zusammen mit Kathrin Bertschi hat sie 2007 tacchi alti ins Leben gerufen.
Barbara Bossert ist pro argovia artist 2016.